Skip to main content

Fachärztin Nicola Hörster-Fuchs - Leitung

Nicola Hörster-Fuchs

Aus- und Weiterbildung

05/1989 Abitur

Medizinstudium an den Universitätskliniken in Homburg

- 2003 Facharztausbildung für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie (Ärztekammer des Saarlandes)

Verhaltenstherapie

systemische Ansätze

02/2009 - 07/2011 Ausbildung in Supervision/Coaching bei der AGS (Arbeitsgruppe Supervision)

Grundausbildung für DBT (Deutsche Arbeitsgemeinschaft Dialektisch Behaviorale Therapie -DAGDBT-)

Teilnahme und Gestaltung mehrfacher Fortbildungen für ADHS/ADS

Grundausbildung für tiergestützte Therapie bei „Therapie auf vier Pfoten“

Bis heute diverse Fortbildungen im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie, u.a.

  • "Neue Ansätze in der Forschung und Therapie jugendlicher Borderlinepatienten"
  • "Traumafokussierte kognitive Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen"
  • "Gerichtliche Unterbringung"
  • "Dissozialität, Kriminalität und psychische Störungen im Jugendalter"
  • "Adaptive Therapie der ADHS in der Praxis"
  • "Aktuelle Entwicklungen im Drogenkonsum"

 

Berufserfahrung

Ärztin der Kinder- und Jugendpsychiatrie an den Universitätskliniken in Homburg

Ärztin der Erwachsenenpsychiatrie der Kreuznacher Diakonie

09/2006 - 08/2014 Oberärztin der Kinder- und Jugendpsychiatrie der SHG Kliniken des Saarlandes

seit 09/2014 Eröffnung der privatärzlichen Praxis (IFT Saarland)

 

Arbeitsfelder im Team

  • familiengerichtliche Gutachten
  • Supervisorin für psychosoziale Einrichtungen/öffentlichen Dienst
  • Supervisorin für Jugendhilfeeinrichtungen
  • Dozentin für Jugendhilfeeinrichtungen
  • tiergestützte Therapie/Coaching