Skip to main content

Dipl.-Psychologin Jutta Hübscher - Angestellte

Aus- und Weiterbildung

  • Studium der Psychologie (Diplom-Psycholgin) an der Universität des Saarlandes
  • Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung im Bereich der Psychotherapie (erteilt durch den Landkreis St. Wendel)
  • Curriculum in Psychotherapie - Schwerpunkt Verhaltenstherapie Erwachsene - am SIAP (Saarländisches Institut zur Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie im Lehrinstitut für Gesundheitsberufe)
  • Ausbildung zur Traumatherapeutin mit EMDR (Institut für Traumatherapie)
  • Curriculum in Psychotherapie - Schwerpunkt Verhaltenstherapie Kinder- und Jugendliche - am SIAP (Saarländisches Institut zur Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie im Lehrinstitut für Gesundheitsberufe)
  • Grundausbildung für DBT-A (Deutsche Arbeitsgemeinschaft Dialektisch Behaviorale Therapie -DAGDBT-)
  • diverse Fortbildungen im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie, z.B. "Mentalisieren in der Beratung und Psychotherapie", "EAS-Training", "Bindungstherorie und Bindungsstörungen" oder "Abhängigkeitserkrankungen und Borderline-Störungen"
  • Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)

 

Berufserfahrung

  • freiberufliche Mitarbeiterin beim Kreisjugendamt Neunkirchen im Rahmen der ambulanten Hilfen, inbesondere Erziehungsbeistandschaften, Sozialpädagogische Familienhilfen, Betreutes Wohnen sowie aktuelle Kriseninterventionen
  • freiberufliche Mitarbeiterin in der ambulanten Familienbegleitung bei der AWO Neunkirchen
  • langjährige Berufserfahrung in der kinder- und jugendpsychiatrischen Institusambulanz (PIA) der SHG Kliniken des Saarlandes

 

 Arbeitsfelder im Team

  • familiengerichtliche Gutachten
  • Clearing
  • Umgangspflegschaft